Aufgaben & Leistungen
Entsorgung der Haushaltsabfälle

Entsorgungsfahrzeug bei der Tonnenabholung

Unter "Entsorgung von Abfällen" ist nach den Bestimmungen des Abfallwirtschaftsgesetzes (AWG) das schadlose Beseitigen zu verstehen.


Eine schadlose Beseitigung ist bei den meisten Siedlungsabfällen (Abfällen aus Haushalten) erst nach einer entsprechenden Behandlung möglich. Deshalb dürfen Abfälle - mit Ausnahme von inerten ("erdkrustenähnlichen") direkt deponierungsfähigen Materialien (z. B. Bodenaushub) nicht mehr unbehandelt abgelagert werden.

In der Deponie-Verordnung (BGBl 1996/164) wurde geregelt welche Abfälle in welcher Form auf welchen Deponien kommen dürfen.

Demnach gibt es 4 Deponietypen:
1. Bodenaushubdeponie
2. Baurestmassendeponie
3. Reststoffdeponie
4. Massenabfalldeponie


zurück     Seite drucken

Mein Umweltverband
Karte der NÖ Abfallverbände
Amstetten Baden Bruck/Leitha Gmünd Gänserndorf Horn Hollabrunn Korneuburg Stadt Krems Krems-Land Laa/Thaya Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen St. Pölten St. Pölten Land Scheibbs Schwechat Tulln Waidhofen/Thaya Wr. Neustadt Zwettl Klosterneuburg keine Auswahl
 
APPetit Schulstunde
Für Jugendliche ab 14 zum Thema Lebensmittel und Lebensmittel-Abfälle Infos & Reservierung
So gut wie NEU!
"Tausche Altes gegen Freude" - die Online Börse der NÖ Umweltverbände
zur Börse
Umwelttheater
Ein Stück von Eric Amelin, Natascha Gundacker und Christian Suchy
Theater-Termine
Sauberhafte Feste
Umweltschonend feiern!
Alle Feste in der Nähe.
Veranstaltungen