Abfallwirtschaft Stadt Krems
Magistrat der Stadt Krems an der Donau, Abfallwirtschaft
Cover
News
Christbaumentsorgung: bis 31.01. zu Umweltinseln legen!

aa_09_01_08_Hutterer_Werner_05.jpg
Die Stadtreinigung holt die Christbäume regelmäßig von den Umweltinseln ab und bringt sie zur Kompostierung.


Bis Ende Jänner haben alle Haushalte der Stadt Krems die Möglichkeit zur bequemen Christbaumentsorgung: Vom Schmuck vollständig abgeräumte Bäume bitte NEBEN die Umweltinseln ablegen. Ab Februar Entsorgung bitte nur noch im Altstoffsammelzentrum in der Rechten Kremszeile (Bauhof)


WAS ZU BEACHTEN IST:
  • Christbäume bitte NICHT IM PLASTIKSACK entsorgen. Dies erfordert einen erheblichen Aufwand bei der weiteren Behandlung und Kompostierung.

  • Christbäume NICHT MIT DEM CHRISTBAUMKREUZ ablegen. Begründung: Erschwernis bei der weiteren Behandlung und Kompostierung.

  • Christbäume NEBEN DEN UMWELTINSELN so ablegen, dass der Zugang zu den Sammelbehältern frei bleibt. Bedenken Sie, dass auch die Müllabfuhr die Behälter entleeren muss.


  • Am besten ist es, die Christbäume im Altstoffsammelzentrum in der Rechten Kremszeile (Bauhof) abzuliefern.




    zurück     Seite drucken

    APPetit Schulstunde
    Für Jugendliche ab 14 zum Thema Lebensmittel und Lebensmittel-Abfälle Infos & Reservierung
    Lehrerhandbuch
    Mit Arbeitsblättern & Anregungen für den Unterricht.
    Online-Version
    Umwelttheater
    Das Umwelttheater über den richtigen Umgang mit unserem Müll.
    Termin reservieren
    Sauberhafte Feste
    Umweltschonend feiern!
    Alle Feste in der Nähe.
    Veranstaltungen
    Abfall-Trenn-ABC
    ?
    weiter