GV Krems
Gemeindeverband für Abgabeneinhebung und Umweltschutz im Bezirk KREMS
News
Unerwünschte Post abbestellen

Aufkleber_KEINE_Werbung.jpg

Volles Postkastl und Werbematerial an der Tür? Es gibt mehrere Möglichkeiten seine "Post" zu reduzieren und das Abbestellen ist einfach.

Wer unerwünschte, unadressierte Werbung vermeiden möchte, bestellt den Folder beim Gemeindeverband "Werbung einfach abbestellen" mit zwei Aufklebern und klebt sie gut sichtbar an die Wohnungstür und an den Postkasten.
Vorteile des Pickerls
  • kein überfüllter Postkasten während des Urlaubs
  • weniger Papier zur Altpapiertonne schleppen
  • bis zu ca. 100 Kilo Werbematerial pro Haushalt/Jahr einsparen
  • Ressourcenschonung und Umweltschutz

    Eintrag in die "Robinsonliste"
    Reklamesendungen können durch einen Eintrag in die "Robinsonliste” vermieden werden. Es dürfen dabei keine unerwünschten, persönlich adressierten Werbesendungen (z.B. Gewinnspiele) mehr zugestellt
    werden.
    Registrierung und Informationen
    auf der Website der Wirtschaftskammer:
    www.wko.at

    Eine weitere Möglichkeit der Einsparung von Papier besteht in der "elektronischen Zustellung". Nach Registrierung bei einem Zustellserver erfolgt als neues Service die Zustellung von Bescheiden, Rechnungen etc. des Gemeindeverbandes auf elektronischem Weg.
    Nähere Informationen unter folgender Seite vom Bundeskanzleramt:
    www.bka.gv.at


  • zurück     Seite drucken

    ASZ Öffnungszeiten
    Sammelzentren geöffnet
    heute | morgen | später
    Heute ist kein ASZ geöffnet.
    #TRENNSETTER
    TRENNSETTER trennen richtig! Tolles Gewinn­spiel und neue Kampagne
    Infos zur Kampagne
    Abfuhrtermine
    Abfuhrpläne Ihrer Gemeinde
    weiter
    SMS-Service
    Erinnerung an Ihre Abfall-termine direkt auf's Handy.
    Info & Anmeldung
    Abfall-Trenn-ABC
    ?
    weiter
    Abfall-Sammelinseln
    Alle Sammelinseln in Ihrer Gemeinde - ganz in der Nähe!
    Standortkarte