Aktuelles

Abfallberatung des GVU wurde ausgezeichnet


Foto ARA
v.l.n.r. Umweltschutz-Magazin Eberhard Fuchs, ARA Ing. Werner Knausz, BMLFUW Mag. Christine Hochholdinger, Abfallberater Markus Punz, LAbg. Margit Göll, GVU Obm. Bgm. Raimund Fuchs


Seit der Gründung der Altstoffrecycling Austria AG (ARA) 1993 sind österreichweit mehr als 260 AbfallberaterInnen im Einsatz für die Umwelt. Zum 20. Mal wurden sie von der ARA für ihre Leistung mit dem Preis "AbfallberaterIn des Jahres" ausgezeichnet.


"Ihrer langjährigen Arbeit und ihrem Engagement ist es zu verdanken, dass die Trennmoral in Österreich einen so hohen Stellenwert hat", verkündet ARA Vorstand Ing. Werner Knausz.

Mit dem Erfolgsprojekt "Tonni-Gebt den Kindern das Kommando" erreichte der Abfallberater Markus Punz vom GVU St. Pölten den 2. Platz. Bei diesem Erfolgsprojekt-Getrennte Sammlung war die Idee die Kinder zu aktivem, selbständigem und zugleich spielerischen Abfalltrennen zu bewegen. Durch das aktive Handeln beim Trennen soll das Verhalten in "Fleisch und Blut" übergehen. Die anvisierte Zielgruppe sind Kindergarten- und Volksschulkinder.
Umgesetzt wurde die Idee mit Trennbehältern in den Leitfarben der verschiedenen Abfallfraktionen. Darauf befinden sich Aufkleber mit Müllhelden der "Familie Tonni", welche bei den Kindern beliebt sind. Jedes der Maskottchen steht für eine eigene Abfallart. Dieses System ist optimal zur Orientierung für Kinder, welche zum Großteil noch nicht lesen können.
"Kinder sind sehr wissbegierig und sprechen sehr gut auf Farben an. Meine Idee war die Kinder zu aktivem Handeln zu bewegen und das Trennen selbst "in die Hand" zu nehmen. Ein speziell mit Kindergartenabfällen gestaltetes Abfalltrenn-Plakat ist neuer zentraler Bestandteil. Es stärkt das selbständige Lernen und erleichtert die Zuordnung", erklärt der Abfallberater Markus Punz
In 54 Kindergärten im Verbandsgebiet des GVU wurde das System bereits mit großem Erfolg umgesetzt. Gemessen wurde der Erfolg anhand Feedback-Fragebögen mit einer Rücklaufquote von 57%. Im Durchschnitt wurde das Projekt mit der Gesamtnote sehr gut (1,18) von den meist Kindergartenleitern beurteilt.



Termine & Infos

Montag 17.12.2018

Brand-Laaben
Bio 3
Kasten bei Böheimkirchen
Bio 3
Michelbach
Bio 3
Neidling
Altpapier 2
Neulengbach
Gelber Sack, Abfuhrgebiet I, Einpersonenhaushalt 4
Gelber Sack, Abfuhrgebiet I, Mehrpersonenhaushalt 4
Neustift-Innermanzing
Restmüll, Einpersonenhaushalt 1
Restmüll, Mehrpersonenhaushalt 1
Ober-Grafendorf
Altpapier 2
Prinzersdorf
Gelber Sack 4
Statzendorf
Gelber Sack 4

Abfuhrtermine 2018
Abfuhrtermine 2019
30.01.2019 - 30.01.2019
Carneval Clubbing , Purkersdorf
16.02.2019 - 16.02.2019
Reparaturcafe Pulkau, Pulkau
02.03.2019 - 02.03.2019
Faschingstreiben der Blasmusik Haslau-Maria Ellend, Kulturhaus in Maria Ellend
06.04.2019
Blaulichtbenefizveranstaltung , Schwechat Multiversum
18.05.2019 - 19.05.2019
Benefizkonzert, Das
18.05.2019 - 18.05.2019
Wildrapp Waldlauf, Waidhofen ad. Thaya
30.05.2019 - 30.05.2019
Frühlingskonzert der Blasmusik, Lourdesgrotte in Maria Ellend
30.05.2019 - 30.05.2019
Frühlingskonzert der Blasmusik, Lourdesgrotte in Maria Ellend
01.06.2019 - 02.06.2019
Feuerwehrfest, Steinakirchen am Forst
14.06.2019 - 14.06.2019
Sommerfest der VS Himberg, Himberg

Sauberhafte Feste in NÖ
Schneeketten mit Felgenschutz
Schneeketten Maxi Plus für PKW mit Felgenschutz für Alu-Räder um EUR 75,-
Details